Erfolgreich die Sichtweise ändern

Visuelle Defizite in der Sehverarbeitung können bei Kindern Verzögerungen in vielen anderen Bereichen der Entwicklung zur Folge haben.

Kopfschmerzen, Lese-Rechtschreibprobleme und Konzentrationsprobleme sind nur einige der möglichen Schwierigkeiten des Kindes.

Es liegt uns sehr am Herzen, Kindern bei der Entwicklung des Sehens im täglichen Leben zu helfen.

Mit einer ausführlichen optometrischen Kinderaugenprüfung können wir visuelle Schwächen feststellen und mit Hilfe einer Brille bzw. eines Visualtrainings verbessern.

Das Visualtraining eignet sich für Kinder ab 8 Jahren, aber auch für Erwachsene mit ähnlichen Symptomen oder Sportler, die ihre Leistungsfähigkeit hinsichtlich besseren Sehens und schnelleren Reaktionsvermögens optimieren möchten.

Nach dem ausführlichen Sehtest wird ein individuelles Trainingsprogramm erstellt, das aus praktischen Online- sowie Offline-Übungen besteht. Diese werden täglich durchgeführt und richten sich an verschiedene Sehfunktionen, wie auch den Gleichgewicht- und Koordinationssinn.

Alle zwei Wochen messen unsere Kinderoptometristen Trainingsfortschritte. Nach 4-6 Monaten ist das Training erfolgreich, mit bleibenden Erfolgen, absolviert.